Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1223) Diebestrio in einem Paketverteilzentrum festgenommen

Feucht (ots) - Am Dienstagabend (16.07.2013) wurden drei Osteuropäer nach mehreren Diebstählen in einem Paketverteilzentrum festgenommen.

Gegen 18:00 Uhr bemerkte ein 59-jähriger Mitarbeiter der Konzernsicherheit wie ein 36-Jähriger ein Paket öffnete, daraus ein Mobiltelefon entnahm und einsteckte. Durch eine Streife der Polizeiinspektion Feucht konnte er noch an seinem Arbeitsplatz festgenommen und das Diebesgut sichergestellt werden.

Während der Anzeigenaufnahme kam man zwei weiteren Komplizen (18 und 31) auf die Spur, die ebenfalls Handys entwendet hatten. Einer der Männer zeigte sich geständig und führte die Beamten zu einem Diebesdepot, bestehend aus Mobiltelefonen und Elektronikartikeln, im Wert von mehren tausend Euro.

Die drei Mitarbeiter einer Leihfirma aus Osteuropa wurden festgenommen und zur Inspektion verbracht. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurden zwei der Diebe dem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage überstellt.

Christian Wölfel

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: