Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1174) Elektrorollstuhl entwendet - gesucht

Lauf an der Pegnitz (ots) - Am Sonntag (07.07.13) musste ein 67-Jähriger in Lauf an der Pegnitz (Lkrs. Nürnberger Land) seinen Elektrorollstuhl wegen eines Defektes abstellen. Als er zurückkam, war der Rollstuhl weg.

Der 67-Jährige hatte den Rollstuhl im Wert von etwa 5000 Euro in Lauf in der Wiesenstraße abgestellt. Als er tags darauf gegen 11:00 Uhr den Rollstuhl abholen wollte, war das Gefährt verschwunden. Laut Batterieanzeige betrug die Reichweite noch ca. 40 km.

Wer Hinweise geben kann, wer den Rollstuhl entwendet hat oder wo sich dieser befindet, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Lauf an der Pegnitz unter der Telefonnummer 09123/94070 in Verbindung zu setzen.

Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: