Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (934) Vater und Sohn bei versuchtem Diebstahl festgenommen

      Nürnberg (ots) - Am 20.05.2001, gegen 18.30 Uhr, wurden ein
39-jähriger Nürnberger und sein 12-jähriger Sohn auf dem
Grundstück einer Recyclingfirma in der Nürnberger Südstadt
festgenommen. Die beiden waren offensichtlich durch ein Loch im
Zaun auf das Firmengelände gelangt, um dort nach eigenen Angaben
Kfz-Ersatzteile von Schrottfahrzeugen abzumontieren und zu
entwenden. Ein Zeuge hatte die beiden auf dem Firmengelände
bemerkt und die Polizei verständigt. Gegen den Vater wird ein
Strafverfahren wegen versuchten besonders schweren Fall des
Diebstahls eingeleitet, sein 12-jähriger Sohn ist noch
strafunmündig.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: