Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1058) Zeugensuche nach Körperverletzung in Fürth

Fürth (ots) - Die Kriminalpolizei Fürth sucht Zeugen, die Angaben zu einem Vorfall vom 19.06.2013 in der Fürther Südstadt machen können. Ein 24-Jähriger wurde dort zusammengeschlagen.

Gegen 23.50 Uhr kam es in der Schwabacher Straße, zwischen der Herrnstr. und der Holzstr., zu einer körperlichen Auseinandersetzung unter Fußgängern. Ein 24-Jähriger, welcher mit seiner Freundin zu Fuß in Richtung Innenstadt unterwegs war, wurde von einem unbekannten Mann angegriffen, so dass er mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Mittlerweile ist der Verletzte wieder auf dem Wege der Besserung.

Nach Angaben des Geschädigten wird der Täter wie folgt beschrieben:

Männlich, ca. 175cm groß, schlank, ca. 30 Jahre alt, kurze helle Haare, weißes T-Shirt, 3/4-lange Hose. Er führte eine Umhängetasche mit verschiedenen Farben/Mustern mit sich und sprach akzentfreies Deutsch.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112 - 3333.

Bert Rauenbusch/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: