Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (977) Mann hat sich nach Suizidandrohung erschossen - hier: Berichtigung

Fürth (ots) - Bei der Meldung 973 vom 07.06.2013 hat sich leider ein Fehler in der Berichterstattung eingeschlichen. Bei der versuchten Ingewahrsamnahme des 58-Jährigen wurden seitens der Einsatzkräfte nicht zwei Schüsse, sondern ein Schuss abgegeben. Dabei wurde der Mann allerdings nicht verletzt.

Elke Schönwald/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: