Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (894) Auslieferungsfahrer als Dieb ermittelt

      Schwabach (ots) - Bereits im März 2001 erstattete der
verantwortliche Regionalleiter einer Logistikfirma, An der Lände
in Roth, Anzeige wegen mehrfachen Diebstahls. Bis zu diesem
Zeitpunkt war in insgesamt 27 Fällen von einem unbekannten Täter
Motorradbekleidung und -zubehör aus Lieferungen im Gesamtwert
von ca. 16.000,-DM entwendet worden. Ein konkreter Tatverdacht
ergab sich nicht. Auch in der Folgezeit verschwanden immer
wieder aus Lieferungen Motorradbekleidung und -zubehör der Marke
BMW. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Schwabach führten
schließlich zu einem Internet-Anbieter, der BMW-Zubehör weit
unter dem normalen Ladenpreis anbot. Es handelte sich um eine
34-jährige Frau, deren 31-jähriger Mann als Berufskraftfahrer
tätig war und somit die Möglichkeit hatte, das Zubehör aus
Sendungen zu entwenden. Weiterhin ergaben die Ermittlungen, dass
ca. 200 Einzelteile verkauft wurden und das Ehepaar dadurch
einen Gewinn von ca. 45.000,-DM hatte. Der Originalwert der
entwendeten Gegenstände beträgt ca. 80.000,-DM. Bei einer
Hausdurchsuchung konnte noch eine Vielzahl von
BMW-Motorradzubehör und -kleidung bei dem Ehepaar gefunden und
sichergestellt werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: