Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (899) Drei Tatverdächtige nach Bandendiebstahl in Haft

Altdorf (ots) - Zivile Einsatzkräfte nahmen am Samstag (25.05.2013) in den frühen Morgenstunden drei Osteuropäer fest. Die Personen stehen in dringendem Verdacht, Waren aus einem Altkleidercontainer entwendet zu haben.

Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte gegen 02:00 Uhr die drei Beschuldigten an dem Container in der Riedener Straße. Hierzu stieg eine 20-jährige Frau in den Container und übergab anschließend zahlreiche Kleidersäcke an ihre beiden Helfer (31 und 37 Jahre). Als zivile Einsatzkräfte das Trio festnahmen, stellten sie fest, dass sich in dem Fahrzeug annähernd 100 Kleidersäcke befanden. Nach derzeitigen Erkenntnissen stammen diese nicht ausschließlich aus dem Container bei Altdorf. Die Ermittlungen möglicher weiterer Tatorte dauern an.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurden die Drei zur Prüfung der Haftfrage einem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg überstellt. Dieser erließ Haftbefehl.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: