Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (852) Betrunkener Autofahrer nach Flucht gefasst - Fahndungstreffer

Nürnberg (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag (18./19.05.2013) kam es in Nürnberg-Langwasser zu einer Verfolgungsfahrt zwischen einem alkoholisierten Pkw-Fahrer (36) und der Polizei. Der Betroffene konnte jedoch gestellt werden und kam in Haft.

Eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd wollte den Fahrer eines BMW gegen 01:30 Uhr einer Verkehrskontrolle unterziehen. Er missachtete allerdings mehrere Anhaltesignale und flüchtete vor ihnen über die Münchener Straße. Auf Höhe der Einmündung zur Bauerfeindstraße fuhr er plötzlich in eine Nebenzufahrtstraße und zog auf eine Rasenfläche. Dabei hatte er ein Verkehrsschild überfahren und kam zum Stehen. Es folgte seine Festnahme und es stellte sich heraus, dass er deutlich alkoholisiert war, keine Fahrerlaubnis besitzt und per Haftbefehl gesucht wurde./Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: