Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (826) Größte Menge Heroin in Mittelfranken seit Bestehen der Schleierfahndung sichergestellt - hier: Einladung zur Pressekonferenz

    Ansbach (ots) - ANSBACH/NÜRNBERG

    Am Mittwoch, 02.05.2001, konnte im Bereich der Polizeidirektion Ansbach im Rahmen der Schleierfahndung eine große Menge Heroin sichergestellt werden. Nähere Auskünfte zu diesem Fahndungserfolg werden im Rahmen einer Pressekonferenz, die aus räumlichen/technischen Gründen heute

Freitag, 04.05.2001, um 11.00 Uhr, im Mediensaal 0.36 des Polizeipräsidiums Mittelfranken in Nürnberg, Jakobsplatz 5

stattfindet, mitgeteilt.

    Dazu werden Vertreter der Polizeidirektion Ansbach und des Bayerischen Landeskriminalamtes anwesend sein.

    Die Medienvertreter sind zu diesem Pressetermin herzlich eingeladen.

    Wir bitten um Verständnis, dass bis zu diesem Zeitpunkt keine weiteren Auskünfte gegeben werden.

    Hinweis: Das sichergestellte Rauschgift kann während der Pressekonferenz fotografiert werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: