Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (561) Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus

Heroldsberg (ots) - Am Ostermontag (01.04.13) brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Heroldsberg ein und entwendeten Bargeld und Schmuck.

In der Zeit zwischen 17.50 Uhr und 21.35 Uhr warfen der oder die Täter die Scheibe der Terrassentüre mit einem Stein ein und gelangten so ins Haus. Dort durchsuchten sie die Räume und entwendeten einige hundert Euro Bargeld aus einer Geldbörse und aus dem Schlafzimmer Schmuck in noch unbekannter Höhe. An der Terrassentüre entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Der oder die Unbekannten konnten unerkannt entkommen. Die Erlanger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: