Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (784) Haftbefehl gegen 36-Jährigen vollzogen

      Nürnberg (ots) - Vor zwei Wochen wurde die Nürnberger Kripo
beauftragt, den Haftbefehl gegen einen 36-jährigen Tunesier zu
vollziehen, der wegen der Verbüßung einer zweimonatigen
Freiheitsstrafe wegen Diebstahls untergetaucht war.

    Beamte des Fahndungskommissariates konnten in Erfahrung bringen, dass der als gewalttätig bekannte Mann Bezug zu einem Asylantenheim im Nürnberger Stadtteil Schafhof hat. Als er am 27.04.01 um 11.45 Uhr dort hin kam, bemerkte er offensichtlich sofort die Polizei, drehte um und rannte Richtung Bennostraße davon. Der 188 cm große Mann blieb wenig später ruckartig stehen, riss seinen Rucksack herunter und drehte sich mit einem Gegenstand in der Hand plötzlich um.

    Ein Beamter gab einen Warnschuss in die Luft ab - trotzdem flüchtete der Gesuchte weiter. Nachdem die Polizeiinspektion Nürnberg-Ost zur Unterstützung alarmiert worden war, konnte der 36-Jährige nach ca. 10 Minuten in einem Hinterhof in der Wissmannstraße festgenommen werden. Er wurde in die JVA eingeliefert. Verletzt wurde bei der Festnahmeaktion niemand.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: