Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (417) Bei Verkehrskontrolle Diebesgut aufgefunden

Zirndorf (ots) - Am gestrigen Donnerstagabend (07.03.2013) gelang es Beamten der Polizeiinspektion Zirndorf bei einer Verkehrskontrolle in Wilhermsdorf (Lkr. Fürth), Diebesgut aufzufinden und die drei Tatverdächtigen festzunehmen.

Bei ihrer Streifenfahrt in der Hauptstraße kontrollierten die Zirndorfer Beamten einen Pkw, der mit drei Männern im Alter zwischen 37 und 49 Jahren besetzt war. Bei der Verkehrskontrolle wurden im Kofferraum des Fahrzeugs diverse Aluprofile, Plexiglasscheiben und sonstiges Zubehör für den Messebau aufgefunden. Nach der Herkunft der Gegenstände befragt, gab das Trio an, die Gegenstände von ihrem Arbeitgeber einer Messebaufirma geschenkt bekommen zu haben.

Die Beamten jedoch überprüften diese Auskunft und fragten bei dem Unternehmen nach. Ein Mitarbeiter erklärte, dass die Gegenstände entwendet worden seien.

Hierauf wurden die drei Pkw-Insassen vorläufig festgenommen. Bei der anschließenden Durchsuchung ihrer Wohnung konnten weitere Gegenstände für den Messebau aufgefunden werden.

Der Wert der Beute beträgt nach ersten Schätzungen ca. 1.000 Euro.

Die Beamten der Kripo Nürnberg haben die weiteren Ermittlungen übernommen.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: