Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (381) Beschädigung eines Info-Standes

Nürnberg (ots) - Am Samstagvormittag, 02.03.2013, stellte die Polizei in Nürnberg-Neuröthenbach einen 21-Jährigen fest, der die Informationstafel eines Parteienstandes beschädigte. Der Tatverdächtige agierte aus einer Gruppe linksorientierter Personen heraus und konnte unmittelbar danach festgenommen werden.

Gegen 10:30 Uhr sahen Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-West wie mehrere Personen des linken Spektrums einen Parteienstand angingen, der vor dem Einkaufszentrum in der Dombühler Straße aufgebaut war. Aus der Gruppe heraus wurde rechtsorientiertes Informationsmaterial zu Boden geworfen und ein junger Mann schmiss eine aufgestellte Info-Tafel um. Es entstand dabei ein Sachschaden von ca. 40 Euro.

Der Polizei gelang es insgesamt fünf Männer im Alter zwischen 20 und 26 Jahren vor Ort zu stellen. Darunter auch die Person, die die Info-Tafel beschädigte. Während der 21-jährige Beschuldigte mit zur Polizeiwache genommen wurde, erhielt der Rest der Gruppe einen Platzverweis. Der Veranstalter ließ den Info-Stand nach dem Vorfall abbauen./Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: