Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (750) Frontalzusammenstoß fordert drei schwer Verletzte

      Fürth (ots) - Am 23.04.2001, gegen 09.00 Uhr, stießen auf
der Straße zwischen Weinzierlein und Ammerndorf, Landkreis
Fürth, beim Begegnungsverkehr zwei Fahrzeuge frontal zusammen.

    Nach bisherigen Erkenntnissen kam ein Mercedes, der von einem 53-Jährigen gelenkt wurde, auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem VW-Bus zusammen. Eine 30-jährige war dessen Fahrerin. Die beiden Fahrer und eine 49-jährige Mitfahrerin im Mercedes erlitten schwere Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Schaden in Höhe von ca. 20.000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: