Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (510) Fall 3: 26.02.01, 15.47 Uhr, Sparkassenfiliale Am Plärrer 12

    Nürnberg (ots) -     Das geringe Kundenaufkommen in der Sparkasse Am Plärrer in Nürnberg nutzte am Rosenmontag, 26.02.2001, ein unbekannter Räuber, der unter Vorhalt eines schwarzen Revolvers ca. 25.000 DM von der Kassiererin erpresste. Anschließend flüchtete der Räuber in unbekannte Richtung.

Beschreibung:     Ca. 26 Jahre alt, etwa 168 cm groß, schmächtige Figur, dünne, dunkelblonde, fettige Haare, war unrasiert, bekleidet mit einem kakifarbenen Mantel, der mit einem Gürtel zusammengehalten war, es könnte sich um einen Osteuropäer gehandelt haben (siehe Phantombildveröffentlichung).

    Für Hinweise, die zur Ermittlung der drei Räuber führen, ist jeweils eine Belohnung in Höhe von 5.000 DM ausgesetzt.

    Sachdienliche Hinweise werden an den Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 211-2777 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: