Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (439) Whiskeydieb per Haftbefehl gesucht

      Nürnberg (ots) - Am 03.03.2001 wurde eine Streife der
Polizeiinspektion Nürnberg-Ost zu einem Supermarkt in die
Sulzbacher Straße gerufen. Ein 26-jähriger Nürnberger war dabei
beobachtet worden, wie er drei Flaschen Whiskey im Wert von 87
DM in seinen Hosenbund steckte und so den Laden verlassen
wollte.

    Bei der Überprüfung der Personalien des Arbeitslosen stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Er hatte noch eine 2 1/2-monatige Restfreiheitsstrafe wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu verbüßen. Der Festgenommene wurde in die JVA Nürnberg eingeliefert.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: