Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (356) Pkw-Diebe auf frischer Tat ertappt

      Nürnberg (ots) - Eine zivile Polizeistreife beobachtete
gestern, 21.02.2001, gegen 03.00 Uhr, im Nürnberger Stadtteil
Muggenhof, zwei Männer, die offensichtlich an mehreren
Fahrzeugen ausprobierten, ob diese versperrt sind. Bei einem
Geländewagen im Zeitwert von ca. 20.000 DM hatten sie Erfolg.
Sie stiegen über eine unverschlossene Heckklappe ins
Fahrzeuginnere ein und durchsuchten den Innenraum. Die beiden
Männer im Alter von 34 bzw. 20 Jahren wurden von den
Zivilbeamten festgenommen. Zunächst stritten beide ab, dass sie
den Geländewagen stehlen wollten. Auf der Dienststelle zeigte
sich dann einer der beiden geständig und gab zu, dass sie in dem
Fahrzeug einen Zweitschlüssel gesucht haben, um mit dem Auto
nach Hause zu fahren. Bei den beiden Festgenommenen, die aus dem
Raum Fürth stammen, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Ein
vorher durchgeführten Alcotest ergab bei dem 20-Jährigen einen
Wert von 1,7 Promille, bei dem 34-Jährigen einen Wert von 1,3
Promille.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: