Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (512) Fahrraddieb auf frischer Tat festgenommen

Fürth (ots) - Noch während sich ein Mann in der Fürther Südstadt, gestern Abend (21.03.2012) gegen 22:45 Uhr, an zwei Fahrrädern zu schaffen machte, wurde er von einer Streife der Polizeiinspektion Fürth vorläufig festgenommen.

Der 53-jährige Tatverdächtige hatte bereits das Spiralschloss, mit dem zwei Fahrräder gesichert waren, zur Hälfte aufgezwickt, als er auf frischer Tat betroffen wurde.

Die Tatwerkzeuge, eine Gartenschere und zwei Küchenmesser, wurden am Tatort gesichert.

Der alkoholisierte Mann wurde zur Polizeidienststelle verbracht.

Er war geständig und wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wieder auf freien Fuß gesetzt.

Es wurde gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen schweren Diebstahls eingeleitet.

Alexandra Oberhuber/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: