Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (422) Spontanversammlung durchgeführt

Treuchtlingen (ots) - Am Abend des 10.03.2012 verlief ein Aufzug von ca. 40 Versammlungsteilnehmern in der Innenstadt von Treuchtlingen störungsfrei.

Kurz vor 20.30 Uhr meldete sich der Versammlungsleiter bei der Polizeiinspektion Treuchtlingen und teilte mit, dass er jetzt mit ca. 40 Personen vom Festplatz aus in Richtung Bahnhof einen Aufzug durchführen werde. Vor Ort konnten die eingesetzten Streifenbesatzungen die Teilnehmer antreffen, die sich bereits in Richtung Bahnhof in Bewegung gesetzt hatten.

Die Personen führten Transparente mit sich und riefen Parolen. Nach ersten Erkenntnissen sind die Versammlungsteilnehmer dem rechten Spektrum zuzuordnen und waren zum Großteil Teilnehmer des wenige Stunden zuvor stattgefundenen Versammlungsgeschehens in Weißenburg (wir berichteten mit Meldung 420 vom 10.03.2012).

Im Verlauf des Aufzuges im Bereich der Treuchtlinger Innenstadt kam es nach bisherigem Kenntnisstand zu keinen Zwischenfällen. Gegen 21.00 Uhr war der Aufzug beendet. Die Teilnehmer gingen im Anschluss zu ihren am Festplatz abgestellten Fahrzeugen zurück.

Michael Sporrer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: