Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (391) Diebstahl von Kanarienvögeln

Nürnberg (ots) - Von Mittwoch auf Donnerstag (29.02.12/01.03.12) wurden in Nürnberg, Stadtteil Großreuth b. Schweinau, 52 Kanarienvögel durch unbekannte(n) Täter entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Vogelbesitzer wurde auf den Diebstahl aufmerksam, als er die Tiere füttern wollte.

Der oder die Täter mussten einen Zaun überwinden, um in den Garten des Geschädigten zu gelangen. Hier wurden die Kanarienvögel im Käfig gehalten, die einen Wert von ca. 1.300 Euro haben.

Die Kriminalpolizei Nürnberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wer hat im angegebenen Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht?

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112 - 3333 rund um die Uhr entgegen.

Alexandra Oberhuber/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: