Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (195) Brand eines Wohn- und Geschäftshauses - Brandursache

Dinkelsbühl (ots) - Wie am 02.02.2012 mit Meldung 185 berichtet, brach gestern Morgen (02.02.2012) in der Ortsmitte von Wittelshofen (Lkr. Ansbach) in einem Wohn- und Geschäftshaus ein Feuer aus. Hierbei waren vier Personen leicht verletzt worden.

Die bereits gestern vor Ort durchgeführten Ermittlungen der Beamten des Fachkommissariats der Kriminalpolizeiinspektion Ansbach brachten nun erste Erkenntnisse zur Entstehung des Brandes:

Nach wie vor kann ein Verschulden Dritter bzw. nun auch ein vorsätzliches bzw. fahrlässiges Herbeiführen des Brandes nach bisherigem Ermittlungsstand ausgeschlossen werden.

Derzeit spricht alles für einen technischen Defekt in einem Haushaltsgerät, der letztlich ursächlich für das schadensträchtige Feuer in dem Anwesen war.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: