LPI-G: 15-Jährige vermisst

Altenburg (ots) - Seit dem 28.09.2017, 07:30 Uhr wird die 15-jährige Roxana Tänzler aus Altenburg vermisst. ...

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (177) Fahrzeug angezündet - Festnahme

Nürnberg (ots) - Am 30.01.2012 brannte in einer Tiefgarage in Nürnberg-Zerzabelshof ein Pkw. Die Brandfahnder der Kripo Nürnberg haben mittlerweile einen Tatverdächtigen ermitteln und festnehmen können.

Gegen 20:30 Uhr wurde über mehrere Anrufer in der mittelfränkischen Einsatzzentrale starke Rauchentwicklung aus der Tiefgarage in der Zerzabelshofstraße mitgeteilt.

Obwohl die Berufsfeuerwehr Nürnberg sehr schnell vor Ort war, war der Brand bereits durch die aktivierte Sprinkleranlage gelöscht. Ein Pkw brannte vollkommen aus.

Bei den Ermittlungen stießen die Beamten des Fachkommissariats auf einen 14-Jährigen aus dem Landkreis Nürnberger Land. Er gab mittlerweile zu, den Pkw angezündet zu haben.

Der entstandene Sachschaden wird auf rund 10.000,-- Euro geschätzt. Der Jugendliche wird wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung angezeigt.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: