Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (113) Wohnmobil entwendet - Zeugenaufruf

Ansbach (ots) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (18.01./19.01.2012) entwendeten bislang Unbekannte ein Wohnmobil von einem Firmengelände in Neuses bei Ansbach. Vom Tatverdächtigen und Wohnmobil fehlt jede Spur.

Gegen 09:00 Uhr stellte ein Mitarbeiter eines Campinghandels in der Rothenburger Straße fest, dass ein dort abgestelltes Wohnmobil der Marke Fiat (Knaus Aufbau) im Wert von ca. 50.000 EUR gestohlen wurde.

Des Weiteren wurden die amtlichen Kennzeichen (AN-FE 200) von einem anderen Fahrzeug entwendet. Es wird derzeit davon ausgegangen, dass der Tatverdächtige die Kennzeichen an das Wohnmobil angebracht hat und mit diesem nun auf der Flucht ist.

Die Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen übernommen und bittet nun Zeugen, welchen das Fahrzeug aufgefallen ist oder verdächtige Personen bemerkt haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Mario Wilde/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: