Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (44) Navigationsgeräte entwendet

Nürnberg (ots) - Auf mobile Navigationsgeräte hatten es unbekannte Täter abgesehen, die im Zeitraum vom Abend des 05.01.12 bis zum Morgen des 07.01.12 insgesamt fünf Fahrzeuge im Nordwesten des Stadtgebietes aufgebrochen hatten.

In allen Fällen hatten der oder die Täter eine Seitenscheibe der geparkten Fahrzeuge eingeschlagen und jeweils das mobile Navigationsgerät entwendet. Der Sachschaden summiert sich auf ca. 1700.- EUR. Neben den Navigationsgeräten wurden noch verschiedene in den Fahrzeugen abgelegte Gegenstände mitgenommen. Der Diebesschaden beträgt etwa 1200.- EUR. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, mobile Navigationsgeräte beim Verlassen des Fahrzeuges entweder mitzunehmen oder im Handschuhfach einzuschließen. / Koch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: