Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2382) Handtaschenräuber festgenommen

Nürnberg (ots) - Dank beherzter Zeugen konnte am 27.12.2011 in den Abendstunden in der Nürnberger Innenstadt ein Handtaschenräuber festgenommen werden.

Gegen 20:30 Uhr ging das Opfer (49) in Höhe der Mauthalle, als ihr plötzlich die Handtasche entrissen wurde. Anschließend flüchtete der Räuber, ließ die Tasche jedoch nach einigen Metern fallen, nachdem das Opfer lautstark um Hilfe rief. Zwei Heranwachsende, die die Hilferufe hörten, nahmen die Verfolgung des Räubers auf, holten ihn nach etwa 200 Meter ein und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Der Räuber, ein 31-Jähriger, wurde festgenommen und zur weiteren Sachbearbeitung dem Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei überstellt. Sein Opfer erlitt beim dem Angriff leichte Verletzungen an der Hand. Die Ermittler prüfen nun, ob der 31-Jährige für weitere ähnliche Fälle in Frage kommen könnte.

Peter Schnellinger/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: