Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2188) Unfallgeschehen unklar - Zeugen gesucht

Zirndorf (ots) - Am 27.11.2011 ereignete sich an einer abschüssigen Straße in Cadolzburg (Lkr. Fürth) ein Auffahrunfall, dessen Hergang bislang unklar ist. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalles.

Am Sonntag, gegen 13.30 Uhr, hatte ein 66-jähriger Fahrzeughalter aus Ansbach seinen grauen Opel Zafira in der Pleikershofer Straße in Cadolzburg (Lkr. Fürth) abgestellt. Auf der abschüssigen Straße prallte ein vor ihm befindlicher silberner VW Golf eines 76-jährigen Mannes aus Fürth rückwärts auf das stehende Fahrzeug. Zum Unfallhergang gibt es widersprüchliche Angaben. So ist nach wie vor unklar, ob der Pkw sich auf der abschüssigen Straße selbsttätig in Bewegung setzte oder ob das Fahrzeug rückwärts gefahren wurde.

Zum Zeitpunkt des Unfallgeschehens fand eine Adventsveranstaltung in Cadolzburg statt, so dass davon auszugehen ist, dass mehrere Zeugen das Unfallgeschehen beobachtet haben könnten. Hinweise zu dem Ereignis nimmt die Polizeiinspektion Zirndorf unter der Telefonnummer (0911) 96927-0 entgegen.

Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: