Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2171) Einbrecher-Duo flüchtig - Zeugenaufruf

Erlangen (ots) - Zwei bislang Unbekannte versuchten Donnerstagnachmittag (24.11.2011) in ein Einfamilienhaus in Erlangen-Eltersdorf einzubrechen. Die Kripo Erlangen sucht Zeugen.

Ein Anwohner beobachtete gegen 13:15 Uhr die beiden Männer, als sie sich an der Haustür des Einfamilienhauses am Holzschuherring zu schaffen machten und sprach sie an. Daraufhin flüchtete das Duo.

Trotz sofort eingeleiteter Fahndung blieben die Täter verschwunden.

Einen der Flüchtigen kann der Zeuge näher beschreiben:

Ca. 50 Jahre alt, etwa 175 - 180 cm groß, kräftige Statur mit Bauch, graue Haare, bekleidet mit brauner Lederjacke, brauner Schirmmütze aus Leder, blauer Jeanshose, schwarze Schuhe.

Vom Komplizen ist lediglich bekannt, dass er dunkel gekleidet war.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112 - 3333 entgegen.

Robert Sandmann/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: