Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2164) Nach Brandstiftung Zeugen gesucht

Altdorf (ots) - Gestern Abend (23.11.2011) hat ein Unbekannter im Zentrum von Altdorf (Lkr. Nürnberger Land) eine Abdeckplane eines Gerüstes in Brand gesteckt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Gegen 23.30 Uhr bemerkten Passanten einen Feuerschein am Oberen Tor. Bei einer Nachschau stellten die Personen fest, dass dort eine am Gerüst angebrachte Abdeckplane brannte. Ein 30-Jähriger löschte kurzerhand mit zwei Eimern Wasser das Feuer ab, so dass es zu keinem größeren Schaden kam. Dennoch beziffert sich der Sachschaden auf ca. 100 Euro.

In diesem Zusammenhang sucht die Kriminalpolizei Schwabach weitere Zeugen. Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht?

Bereits in der Nacht zum Dienstag (22.11.2011) brannte in der Treuturmgasse in einem Hof ein abgestellter Pkw. Kurz nach Mitternacht stellte die Besitzerin das brennende Fahrzeug fest. Eintreffenden Feuerwehrkräften gelang es schließlich, den Brand zu löschen. Derzeit wird geprüft, ob in diesem Fall auch eine Brandstiftung vorgelegen haben und möglicherweise ein Tatzusammenhang bestehen könnte.

Hinweise zu beiden Vorfällen können beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112-3333 gegeben werden.

Simone Wiesenberg/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: