FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2093) Einbrecher hebelten Fenster auf

Neustadt a.d.Aisch (ots) - Bislang unbekannte Einbrecher haben sich am vergangenen Wochenende durch das Aufhebeln eines Fensters Zutritt zu einem Einfamilienhaus in Emskirchen (Lkr. Neustadt a.d.Aisch - Bad Windsheim) verschafft und dabei Schmuck und Bargeld erbeutet. Die Kriminalpolizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Zwischen dem 12.11.2011 - 12:00 Uhr und dem 13.11.2011 - 19:00 Uhr nutzten Diebe die Abwesenheit der Eigentümer und gelangten über ein angegangenes Fenster in das Anwesen an der Örtlichkeit "Am Einspann" im Südosten Emskirchens. Im Innenraum entwendeten die Täter Uhren, Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von mehreren tausend Euro.

Die Ermittler der Kriminalpolizei in Ansbach fragen: Wer hat zur fraglichen Zeit in der Nähe des Alten Postweges oder entlang der östlich verlaufenden Bundesstraße 8 verdächtige Wahrnehmungen gemacht. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 / 2112-3333 entgegen.

Michael Sporrer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: