Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2061) Exhibitionist vor Jugendlicher aufgetreten

Erlangen (ots) - Am 07.11.2011 trat ein zunächst unbekannter Mann am Erlanger Bahnhofsplatz auf, der sich einer 15-Jährigen in schamverletzender Weise zeigte. Die Polizei konnte einen Tatverdächtigen unmittelbar nach der Tat festnehmen.

Gegen 22.15 Uhr befand sich die Jugendliche an der Bushaltestelle vor dem Erlanger Bahnhof, als sich ein älterer Mann neben sie stellte und sich schließlich in schamverletzender Weise zeigte. Aufgrund der Personenbeschreibung konnte der Tatverdächtige, ein 72-jähriger Mann aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt, noch am Tatort festgenommen werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von deutlich über einem Promille.

Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: