Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1979) Ladendieb hatte Drogen dabei

Nürnberg (ots) - Am 26.10.2011 nahmen Beamte der PI Nürnberg-Süd einen Ladendieb fest, der in einem Südstadtkaufhaus ertappt worden war. Außerdem fanden sich bei dem 17-Jährigen Drogen.

Gegen 16:00 Uhr wurde der Jugendliche von einem Ladendetektiven beim Diebstahl von beheizbaren Einlegesohlen ertappt. Als der Tatverdächtige das Geschäft verließ, wurde er angesprochen. Daraufhin versuchte er zu fliehen, konnte aber festgehalten werden. Die Polizei wurde verständigt.

Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten einen kleinen Brocken Haschisch auf. Über die Herkunft wollte der Beschuldigte keine Angaben machen.

Wegen Diebstahls und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelrecht wurde Anzeige erstattet.

Bert Rauenbusch/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: