Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1952) Erneuter Wohnhauseinbruch - Zeugenaufruf

Bad Windsheim (ots) - In der Zeit von Freitagmorgen (21.10.2011, 06:30 Uhr) bis zum darauffolgenden Samstagvormittag (22.10.2011, 10:00 Uhr) drangen bislang Unbekannte in ein freistehendes Einfamilienhaus in Bad Windsheim ein. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die gesuchten Täter hebelten ein Fenster im rückwärtigen Bereich des Anwesens in der Alleestraße auf und drangen so in das Haus ein. Anschließend durchsuchten sie zahlreiche Räume. Bislang ist noch unklar was letztlich entwendet wurde. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 150 EUR geschätzt.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizeiinspektion Ansbach hat auch in diesem neuerlichen Fall eines Tages- bzw. Dämmerungswohnungseinbruchs die Ermittlungen übernommen. Die Beamten aus der Markgrafenstadt bitten nun insbesondere die Anwohner sich zu melden, falls sie verdächtige Wahrnehmungen im fraglichen Tatzeitraum machen konnten. Für Hinweise steht der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112 - 3333 zur Verfügung.

Robert Schmitt/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: