Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1915) Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person - Fahndungswiderruf

Lauf a. d. Pegnitz (ots) - Seit Anfang Oktober galt ein 47-jähriger Mann aus Lauf a. d. Pegnitz (Lkr. Nürnberger-Land) als vermisst. Er konnte nun tot in der Pegnitz aufgefunden werden.

Wie mit Meldung Nr. 1862 vom 12.10.2011 berichtet, wurden von der Laufer Polizei umfangreiche Suchmaßnahmen nach einem 47-jährigen Mann aus Lauf a. d. Pegnitz durchgeführt. Der Vermisste war zuletzt am Abend des 01.10.2011 an der Westbrücke im Stadtgebiet gesehen worden.

Am vergangenen Sonntag (16.10.2011) wurde der Vermisste am Ufer der Pegnitz im Westen der Stadt tot aufgefunden. Eine am darauffolgenden Tag durchgeführte Obduktion ergab keine Hinweise auf eine Gewalteinwirkung durch Dritte. Die Liegezeit des Leichnams ist zudem mit dem Zeitpunkt des Verschwindens in Einklang zu bringen. Die Fahndung wird hiermit widerrufen.

Michael Sporrer/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: