Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1905) Diebstahl von Fässern - Hoher Entwendungsschaden

Lauf a. d. Pegnitz (ots) - In den vergangenen Tagen (11.10. bis 15.10.2011) entwendeten bislang Unbekannte von einem Lagerplatz einer Brauerei in Rollhofen (Landkreis Nürnberger-Land) mehrere hundert Edelstahlbierfässer. Die Kriminalpolizei Schwabach sucht Zeugen.

Im Tatzeitraum schnitten die Täter den Maschendrahtzaun im hinteren Bereich des Geländes auf. Es wurden mehrere hundert á 50-Liter- Fässer anschließend vermutlich über eine Wiese zu einem Weg gebracht, um das Diebesgut von dort mit einem Fahrzeug weg zu bringen. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf einen hohen fünfstelligen Betrag.

Außerdem entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun Zeugen. Anwohner oder Passanten, die in der angegebenen Zeit auffällige Fahrzeuge oder Personen beobachtet haben, werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911/2112-3333 in Verbindung zu setzen. / Simone Wiesenberg/nn

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: