Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1880) 54jähriger bei Frontalzusammenstoß mit Lkw getötet

Rothenburg ob der Tauber (ots) - Am 13.10.11, gegen 23.10 Uhr, stießen auf der Staatsstraße 2419 zwischen Rothenburg ob der Tauber und Steinsfeld ein Pkw und ein Lkw frontal zusammen. Nach ersten Erkenntnissen überholte der Pkw-Fahrer, der die Staatsstraße von Rothenburg ob der Tauber kommend in Richtung Steinsfeld befuhr, einen Sattelzug und übersah dabei einen entgegenkommenden Lkw. Bei dem Unfall wurden die beiden Insassen des Pkw in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr Rothenburg ob der Tauber befreit werden. Der 54jährige Fahrer des Pkw aus dem Landkreis Neustadt an der Aisch verstarb noch an der Unfallstelle; die Beifahrerin erlitt schwerste Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein naheliegendes Krankenhaus geflogen. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 20.000 Euro.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter zur Klärung des Unfallhergangs hinzugezogen.

Roland Faulhaber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Einsatzzentrale
Telefon: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: