Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (46) Ehestreitigkeiten auf Autobahnparkplatz

      Erlangen (ots) - In den gestrigen frühen Abendstunden kam
es auf einem Autobahnparkplatz der Autobahn A 73 zu einem
Familienstreit.

    Ein 41-jähriger Ehemann aus dem Landkreis Bamberg war seiner Frau, die in dem Auto ihrer Freundin saß, gefolgt. Beide Frauen waren auf dem Weg nach Ulm, um dort in einem Etablissement aufzutreten. Als sie auf ihrer Fahrt in Richtung Süden auf dem Autobahnparkplatz der A 73 zwischen den Anschlussstellen Möhrendorf und Erlangen-Nord ausfuhren, kam es zu einer Auseinandersetzung. In deren Verlauf sprühte die Freundin - 22 Jahre alt - dem folgenden Ehemann mit CS-Gas ins Gesicht. Anschließend zerstach sie einen Reifen seines Autos. Daraufhin stieß der 41-Jährige die junge Frau zu Boden, schlug sie mit den Fäusten und stach ebenfalls ein Loch in den Reifen ihres Fahrzeuges.

    Erst nachdem die Polizei eintraf, konnten die Streitenden getrennt werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Erlangen -  Pressestelle
Telefon: 09131-760-214
Fax:        09131-760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: