Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Zimmerbrand in Fürth

      Fürth (ots) - Bei einem Zimmerbrand in Fürth,
Hallemannstraße, wurde ein 88-jähriger Rentner in den frühen
Morgenstunden des 29.12.2000 leicht verletzt. Der Mann lag in
seinem Bett, als er gegen 04.40 Uhr Flammen bemerkte. Offenbar
hatte die eingeschaltete Nachttischlampe einen Vorhang in Brand
gesetzt. Der Mann rief die Feuerwehr, die ihn mit der Drehleiter
aus der im 2. Obergeschoss gelegenen Wohnung rettete. Er zog
sich eine leichte Rauchvergiftung zu. Der Sachschaden im
Schlafzimmer beträgt etwa 10.000 Mark.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: