Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (5) Wohnungsräumung durch Abriss

      Nürnberg (ots) - Gestern Nachmittag, 13.12.2000, gegen
16.00 Uhr, wurden Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd zu
einem Mehrfamilienhaus am Ritter-von-Schuh-Platz in Nürnberg
gerufen. Dort wurden sie von vier Mietern des Hauses erwartet
und um Hilfe wegen einer angeblich ungerechtfertigten Räumung
gebeten.

    Der Streife bot sich ein erschreckendes Bild. Sämtliche Abwasserrohre des Hauses waren bereits entfernt, so dass man vom Dachgeschoss des mehrstöckigen Hauses durch sämtliche Wohnungen hindurch bis zum Keller schauen konnte. Gas-, Wasser- und Stromleitungen waren bereits abgeklemmt bzw. ebenfalls entfernt. Als einzige Möglichkeit einer Toilettenbenutzung war den Mietern vom Hauseigentümer (33) ein Trockenklocontainer in den Hinterhof gestellt worden. Eine Mieterin traf es noch schlimmer. Als sie von der Arbeit nach Hause kam, stellte sie fest, dass die Außenwand ihrer Küche fehlte und sie nun vom 2. Stock einen «freien Blick» in den Hinterhof hatte. Ein anderer Mieter ist noch verreist und deshalb vom Zustand seiner Wohnung noch nicht informiert.

    Nach den ersten Ermittlungen der Polizei war den gut ein Dutzend Mietern des Wohnhauses zwar bereits vor einem Jahr durch den Vermieter gekündigt worden, weil die Wohnungen renoviert und in Eigentumswohnungen umgewandelt werden sollen. Vier Mietparteien waren jedoch mit der Kündigung nicht einverstanden und verblieben im Haus. Nach Auskunft des Hauseigentümers ist die Räumungsklage allerdings noch nicht rechtskräftig.

    Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde gegen den Hauseigentümer ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachts der Nötigung eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: