Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (14) Ringe im Wert von 250.00 DM entwendet

Schwabach (ots) - Am Montag, 23.10.00, gegen 13.35 Uhr, betraten zwei bislang unbekannte weibliche Personen ein Schmuckgeschäft in Schwabach, in der Ludwigstraße. Sie ließen sich diverse Schmuckstücke vorlegen, verlangten ein Glas Wasser und lenkten die beiden Verkäuferinnen ab. Nachdem die beiden Unbekannten das Geschäft verlassen hatten, wurde das Fehlen einer 25 x 8 cm großen, mit grünem Samt ausgelegten Schmuckkassette mit 22 Ringen bemerkt. Die Ringe haben einen Wert von ca. 250.000 DM. Beschreibung der beiden Unbekannten: 1. Person: 35 Jahre, 170 -175 cm groß, schlank, blonde halblange Haare, dunkle Augenbrauen. Se trug einen beigen Ledermantel, eine Hose und Stiefel mit hohen Absätzen. 2. Person: 50 - 55 Jahre, 165 cm groß, leicht untersetzt, blondierte kurze Haare, dunkle Augenbrauen. Sie trug zur Tatzeit eine braune Jacke. Beide Frauen sprachen deutsch mit ausländischem Akzent. Sie entfernten sich in Richtung Innenstadt. Wer kann Hinweise geben? Wurden die beiden Frauen beobachtet? Wem sind sie aufgefallen? Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo Schwabaach, Telefon 09122-927-302, bei der Polizeiinspektion Schwabach, 09122-927-214, oder jeder anderen Polizeidienststelle. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeidirektion Schwabach - Einsatzzentrale Telefon: 09122-927-224 Fax: 09122-927-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: