Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (5) 2,35 kg Marihuana sichergestellt

Nürnberg (ots) - Fünf Festnahmen und 2,35 kg sichergestelltes Marihuana, das ist die Bilanz einer Durchsuchungsaktion der Kriminalpolizei Nürnberg am Donnerstag, dem 05.10.2000. Ausgangspunkt der Ermittlungen waren Hinweise, dass in einer Pension in Nürnberg/Maxfeld Rauschgift verkauft wird. Als die Ermittler letzten Donnerstag gegen 15.30 Uhr in der Pension zugriffen, sollten gerade 2,2 kg Marihuana von einem 26-jährigen Äthiopier mit Wohnsitz in Nürnberg weiterverkauft werden. Neben dem 26-jährigen Haupttäter konnten noch vier weitere Personen in dem Zimmer angetroffen und festgenommen werden. Es handelt sich hierbei um zwei Männer im Alter von 24 und 34 Jahren, beide mit zairischer Staatsangehörigkeit, und zwei Frauen, einer 28-jährigen mit guineischer Staatsangehörigkeit und einer 25-jährigen Deutschen. In der Wohnung des 24-jährigen Mannes aus Zaire konnten die Beamten noch weitere 150 Gramm Marihuana sicherstellen. Die drei festgenommenen Männer wurden dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Die beiden Frauen wurden wieder auf freien Fuß gesetzt. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Telefon: 0911-211-2011/12 Fax: 0911-211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: