Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (6) Betrunkener hatte Rauschgift bei sich

      Nürnberg (ots) - Am Freitagnachmittag, 29.09.2000, gegen
14.00 Uhr, fanden Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte
bei der Kontrolle eines 43-jährigen Nürnbergers in der
Königstorpassage in einer Uhrentasche versteckt ein Tütchen mit
Marihuana und eine kleine Menge Haschisch. Da der 43-Jährige mit
über 3 Promille alkoholisiert war, musste er die Nacht zur
Ausnüchterung in einer Haftzelle verbringen.

    Gegen den Mann wird nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz erstattet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: