Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (13) Sittlichkeitstäter gefasst

      Schwabach (ots) - Am Samstag, 26.08.2000, gegen 22.20 Uhr,
ging eine 16-jährige Schülerin auf dem Parkplatz der
Bundesstraße 2, kurz vor der Abzweigung Heideck in Richtung
Nürnberg, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, zum Austreten in
den Wald.

    Als sie gerade im Begriff war sich anzuziehen, kam von hinten ein unbekannter Mann auf sie zu und berührte sie unsittlich. Die Frau rief laut, um ihre Begleiter auf sich aufmerksam zu machen. Der Unbekannte ergriff damals die Flucht. Eine Sofortfahndung mit Unterstützung des Polizeihubschraubers mit Wärmebildkamera verlief damals ohne Erfolg.

    Am Sonntag, 10.09.2000, gegen 18.00 Uhr, machte eine Streife der Polizeiinspektion Weißenburg auf dem dortigen Parkplatz eine Beobachtung, aus der sich schließen kann, dass der bisher unbekannte Täter sich unter Umständen wieder in der Nähe des Parkplatzes aufhält.

    Die Beamten fanden etwa 50 m vom Parkplatz «Schwalbmoos» entfernt ein Fahrrad im Wald. Auf Grund der Gesamtumstände war davon auszugehen, dass dieses dort von dem Besitzer abgestellt wurde. Das Auffinden verschiedener Gegenstände an dem Fahrrad bestätigte den Verdacht. Zur Absuche des Waldstücks wurde der Polizeihubschrauber angefordert. Nachdem dieser ca. 5 Minuten über dem Waldgebiet kreiste, kam ein junger Mann aus Richtung Parkplatz aus dem Wald. Als er mit seinem Fahrrad wegfahren wollte, wurde er festgenommen.

    Auf Vorhalt gab er zu, sich seit einem Jahr in der Nähe dieses Parkplatzes aufzuhalten, um Frauen bei Verrichtung ihrer Notdurft zu beobachten. Weiterhin wurde auch bekannt, dass der 35-jährige Täter bereits im Mai einer Frau in derselben Situation gegenübertrat und ihr 100 DM anbot.

    Der Mann kam über Nacht in Polizeihaft und wurde nach Beendigung der Sachbehandlung wieder entlassen.

    Die Kriminalpolizei Schwabach bittet Zeugen oder Geschädigte, die mit dem Täter auf dem genannten Parkplatz «Schwalbmoos» an der B 2 ähnliche Erlebnisse hatten, sich unter Telefon (09122) 927-224 zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: