Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2186) Zeugen nach Unfallflucht gesucht

    Feucht (ots) - Am Nachmittag des 09.11.2009 verursachte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf der Tangente von der BAB 9 zur BAB 73 einen Sachschaden an der Schutzplanke und ging flüchtig.

    Gegen 14.15 Uhr fuhr ein dunkelblauer Peugeot 306 am Autobahndreieck Nürnberg-Feucht von der A 9 (Fahrtrichtung Berlin) kommend auf die Tangente in Richtung A 73. Dort kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Schutzplanke. Der bislang unbekannte Kraftfahrzeugführer hielt kurz auf dem Standstreifen an und setzte dann seine Fahrt fort. An der Mittelschutzplanke entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

    Verkehrsteilnehmer, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zum unfallflüchtigen Fahrer bzw. dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Feucht unter der Telefonnummer 09128/9197-214 in Verbindung zu setzen.

    Michael Sporrer/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: