Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2007) Ein Toter und sechs Verletzte bei Frontalzusammenstoß

    Gunzenhausen (ots) - Ein Todesopfer, einen Schwerverletzten sowie fünf leichter verletzte Fahrzeuginsassen forderte ein Verkehrsunfall am Freitagnachmittag, 16.10.09, auf der Staatsstraße 2230 bei Meinheim (Lkr. Weißenburg - Gunzenhausen).

    Ein 74-jähriger Fahrer eines VW-Golf war gegen 14.00 Uhr in Richtung Treuchtlingen unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache geriet er auf freier Strecke in den Gegenverkehr und prallte frontal in einen VW-Passat eines 69-Jährigen. In die Unfallstelle fuhr noch ein dem VW-Passat folgender Pkw einer fünfköpfigen Familie, der von einer 20-Jährigen gesteuert wurde. Der 69-jährige Autofahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der 74-jährige Unfallverursacher kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Die aus Eichstätt stammende Familie kam mit leichteren Blessuren davon. Die beiden Senioren kommen aus Gemeinden im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen.

    Notfallseelsorger kümmerten sich um Unfallbeteiligte und Angehörige. Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. An allen Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Staatsstraße war bis gegen 16.30 Uhr gesperrt. Der Verkehr konnte durch die Feuerwehr örtlich umgeleitet werden.

    Stefan Schuster

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030 bzw. 0171/3553069
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: