Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1939) Einkaufswagen zweckentfremdet

    Nürnberg (ots) - Als Flugobjekt verwendeten zwei Jugendliche einen aufgefundenen Einkaufswagen gestern Nachmittag (07.10.2009) im Nürnberger Osten. Aufmerksame Zeugen verständigten die Polizei.

    Die beiden 14-Jährigen entdeckten gegen 16:30 Uhr vor einem Parkhaus in der Bessemerstraße einen abgestellten Einkaufswagen. Kurzerhand fuhren sie mit ihm auf das oberste Parkdeck und warfen ihn aus einer Höhe von ca. 15 Metern hinab.

    Offenbar reichte der Jungfernflug des Einkaufswagens noch nicht aus, weshalb sie das schon stark beschädigte Gefährt erneut nach oben schafften und es zum zweiten Mal hinunterwarfen.

    Durch das Treiben der Jugendlichen aufmerksam geworden, verständigten Passanten die Polizei. Beide Tatverdächtige konnten noch vor Ort durch Beamte der PI Nürnberg-Ost festgenommen werden.

    Die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruches dauern noch an.

    Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: