Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1928) Verkehrsgefährdung durch Motorradfahrer

    Fürth (ots) - Am 04.10.2009 entzog sich ein Motorradfahrer (32) in der Fürther Altstadt einer Verkehrskontrolle durch Flucht und gefährdete in der Folge mehrere Fahrzeugführer und Fußgänger. Das Tatfahrzeug konnte am 05.10.2009 aufgefunden werden. Der Tatverdächtige ist weiterhin flüchtig.

    Am Samstag, gegen 13.15 Uhr, erkannte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Fürth im fließenden Verkehr einen Motorradfahrer, der bereits am 01.10.2009 wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zur Anzeige gebracht wurde. Gegen den 32-jährigen Fürther besteht eine Fahrerlaubnissperre bis Mitte 2010.

    Bei dem Versuch, den Motorradfahrer anzuhalten, gab dieser Gas und flüchtete. Dabei überholte er mehrere Fahrzeuge rechts im fließenden Verkehr und überfuhr mit hoher Geschwindigkeit mehrere rote Ampeln.

    An der Ecke Theresienstraße/Schwabacher Straße fuhr der Flüchtende auf eine Personengruppe zu, die soeben den dortigen Fußgängerüberweg überqueren wollte. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

    Die Verfolgung des Fluchtfahrzeuges wurde daraufhin abgebrochen, um eine Gefährdung weiterer unbeteiligter Personen auszuschließen.

    Gegen die 33-Jährige Lebensgefährtin wurde ein Verfahren wegen versuchter  Strafvereitelung eingeleitet, weil sie nachweislich falsche Angaben zum möglichen Aufenthaltsort des Tatverdächtigen machte.

    Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte am Nachmittag des 05.10.2009 das Motorrad vom Typ Suzuki GSX 1000 durch eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Fürth in einem Hinterhof in der Fürther Leyher Straße aufgefunden werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde das Zweirad als Einziehungsgegenstand beschlagnahmt. Der Beschuldigte ist nach wie vor flüchtig.

    Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: