Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2) Nach Selbstverbrennung den Verletzungen erlegen

Schwabach (ots) - Wie bereits berichtet hat sich am Donnerstag, 15. Juni 2000, gegen 08.20 Uhr, ein 56-jähriger verheirateter Baggerfahrer aus dem Landreis Roth auf dem Parkplatz vor dem Amtsgericht in Hilpoltstein mit Benzin übergossen und angezündet. Der Mann erlag in den frühen Morgenstunden des 18.06.00 im Klinikum Nürnberg-Süd seinen schweren Brandverletzungen. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeidirektion Schwabach - Einsatzzentrale Telefon: 09122-927-224 Fax: 09122-927-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: