Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1786) 21 Fahrzeuge aufgebrochen

    Nürnberg (ots) - In der Nacht von Sonntag auf Montag (13./14.09.09) haben unbekannte Täter im Audizentrum in der Witschelstraße in Nürnberg 21 Fahrzeuge aufgebrochen und Navigationsgeräte ausgebaut.

    Angestellte des Autohauses stellten am Morgen fest, das bei 18 Neufahrzeugen und 3 Autos von Kunden jeweils die Scheibe der Beifahrertüre eingeschlagen wurde und professionell Navigationsgeräte und Bedienelemente der Klimaanlage ausgebaut worden waren.

    Der Schaden an den Scheiben beläuft sich auf etwa 5000 Euro, die entwendeten Navigationsgeräte und Bedienteile haben einen Wert von ca. 47.000 Euro. Die Nürnberger Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Die Polizei bittet Zeugen, die zur Tatzeit am Audizentrum verdächtige Personen gesehen oder Wahrnehmungen gemacht haben, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/2112 - 3333 zu melden.

    Rainer Seebauer/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: