Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1516) Einbrüche und Brand in Kleingartenkolonie

    Schwabach (ots) - In den frühen Morgenstunden des 31.07.2009 wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Brand eines Gartenhauses in der Schwabacher Wilhelm-Albrecht-Straße gerufen. Im Rahmen der Ermittlungen wurden nun mehrere Aufbrüche von Gartenhäusern festgestellt.

    Am Freitag, gegen 02.30 Uhr, brannte das Gartenhaus aus Holz in der Gartenkolonie im Eichwasen trotz des schnellen Eingreifens der Schwabacher Feuerwehr vollkommen nieder. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro.

    Die Polizeiinspektion Schwabach nahm umgehend die Ermittlungen auf. Diese führten nun zu weiteren Straftaten in der Gartenkolonie. So wurde an verschiedenen Gartenhäusern versucht, die Türen aufzubrechen, was nur in einem Fall gelang. Über einen Entwendungsschaden ist bislang nichts bekannt.

    Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizeiinspektion Schwabach deutet vieles auf Brandstiftung hin. Wer kann Angaben zu möglichen Tatverdächtigen oder zu verdächtigen Fahrzeugen in dem Bereich machen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Schwabach unter der Telefonnummer 09122/927-0 entgegen.

    Michael Sporrer/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: