Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1498) Handtasche in Grünanlage entwendet - Zeugenaufruf

    Fürth (ots) - In der Nacht vom 1. auf 2. August 2009 wurde einer Frau in der Dr.-Konrad-Adenauer-Grünanlage in Fürth die Handtasche entwendet. Möglicherweise kam es auch zu sexuellen Belästigungen. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalles.

    Zwischen 23.30 Uhr und 00.15 Uhr saß eine 37-jährige Frau aus Fürth auf einer Metallgitterbank in der oben genannten Grünanlage parallel zum dortigen Kinderspielplatz. Zirka drei bis fünf männliche Personen gesellten sich zu der Frau. Im Laufe des Gespräches wurde die Handtasche der Geschädigten mit diversen persönlichen Dokumenten und einer geringen Menge Bargeld entwendet.

    Wie die Ermittlungen der Kriminalpolizei Fürth nun ergaben, soll es möglicherweise auch zu sexuellen Belästigungen seitens der jungen Männer gekommen sein. Bei den Personen soll es sich um ca. 15 - 20 Jahre alte Männer handeln. Eine Person hatte sehr kurze Haare, eine weitere Person wird als dick mit einem roten T-Shirt bekleidet beschrieben. Alle Tatverdächtigen trugen hochwertige Turnschuhe.

    Die Kriminalpolizei Fürth hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wer kann Hinweise zu dem Tatgeschehen oder zu möglichen Tatverdächtigen geben?

    Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

    Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: